Titelbild zu meinem Statistik-Post

Der zweite Monat, nach dem Neustart meines Blogges, gibt es nun die nächste Statistik von mir. Ich mag es wenn ein wenig Transparenz zeigt und das mache ich gerne. Nun ja, was gibt es zum vergangenen Monat zu schrieben. Es war sehr anstregend. Nicht wegen dem Blog, sondern die Alltagsprobleme. Diese zu lösen, war mit unter schwierig, so das ich meine, für den Blog, nutzbare Zeit nicht nutzen konnte. Nun ja ich hoffe, das ich diese entgültig gelöst habe. Worauf freue ich mich im März. Ganz klar auf die MWC und die Vorbereitungen zu Ostern. Heute soll ja angeblich das Samsung Galaxy S5 vorgestellt werden. Mal sehen, wie es aussieht und was es kann. Dann ist ja immer noch HTC M9. Da interessiert es mich, ob der M9 Leak von Mobilegeeks richtig war.

Monatliche Zugriffe auf meinem Blog


Die meistgelesenen Blogbeiträge


Dort kommen meine Leser her


Die prozentuale Aufteilung meiner Leser nach Herkunft


Diese Browser nutzen meine Leser


Die genutzten Betriebssystem meiner Leser

2ter Monat

Foto von meinem Kater Inge
© 2015 Sven Dichte
und schwerer Krankheit ist mein Kater Inge verstorben. Hätte niemals gedacht, das Tod meines treuen Begleiter so nah an mich herangeht. Mit den Tod von Menschen kann ich besser umgehen. Aber bei meinen Kater???
Aber das Leben geht weiter. Man kann übrigens schon die ersten Vorlagen von meiner Oster-Themenseite downloaden. Ein richtiger Link im Footer meines Blogges kommt in den nächsten Tagen. Ansonsten hat die MWC Themenseite Vorrang.
Ich ziehe mich in stiller Trauer zurück und morgen geht es weiter.

Ganz still und leise

Abbildung vom Moto E LTE(2nd Generation) als Vektorgrafik
Moto E LTE(2nd Generation) als Vektorgrafik
Schritt für Schritt kommt der MWC 2015 näher. Die ersten Hersteller veröffentlichen schon vorab ihre Geräte. Und ich freue ich mich. Dann gibt es neues Material für mich.
Nun aber fange wir mit Motorola an: Das neue Moto E unterstützt endlich LTE. Ansonsten verfügt es über einen Snapdragon-410-Prozessor von Qualcomm mit 1,2-GHz-Quadcore-CPU, einen großen 2390-mAh-Akku und das 4,5-Zoll-Display verfügt über eine qHD-Auflösung. Als Betriebssystem kommt es mit Googles Lollipop daher.
Was gibt es sonst noch so. Morgen ist wieder der 27te. Das heißt für mich eine neue Statistik erstellen. Des Weiteren mache ich mit den Themenseiten weiter. Eine kleine Neuerung kommt den auch. Ich erstelle gerade ein Icon-Set für die Dateitypen, die ich zum Download zur Verfügung stelle.
Heute gibt es dem Download in den Formaten Serif DrawPlus, PhotoPlus und als SVG für Inkscape und Adobe Illustrator.

Download: Moto E LTE (2nd Generation) #Arbeit #DrawPlus #Grafik #Graphic #Motorola# Moto_E #LTE #2nd_Generation #Mock-Up #Mockup #PhotoPlus #SVG #Vector #Vektor

Moto E LTE Vektorgrafik

Foto von den ersten Schneeglöckchen sind im Garten
© 2015 Sven Dichte
Nun ja, der Frühling kommt mit ganz kleinen Schritten. Und ich freue mich darauf. Die letzten beiden Tage waren sehr stressig für mich. Sodass ich mich nicht um meine Themenseiten so kümmern konnte. Aber nach dem alles Persönliches für mich geregelt ist, geht es Gott sei Dank wieder vorwärts.
Kommen wir zu was ganz anderem. Kommen wir zum Thema Corporate Design. Hauptberuflich erstelle ich für diverse Firmen Anzeigen und diesen ganzen Kram. Das macht mir sehr viel Spaß.
Aber der Spaß kann ganz schnell frustrierend werden, wenn man ein Corporate Design Manual bekommt, das von einem Künstler erstellt wurde, der überhaupt keine Ahnung wie ein Corporate Design Manual/Styleguide auszusehen hat. Schlimm ist es, wenn man sich strikt an den Styleguide und der Kunde ist, enttäuscht, weil seine eigenen Vorgaben "scheiße" sind.
Daher bereite ich mal mittelfristig einen Artikel vor, wie ein Styleguide beziehungsweise ein Corporate Design auszusehen hat. Als Beispiel werde ich mal meinen Blog dafür "opfern".
Jedenfalls werde ich meine Themenseiten weiter vorbereiten.

Der Frühling naht

Abbildung vom HTC M9 als Vektor-Grafik
Das HTC M9 als Vektor-Grafik
Gestern hat Mobilegeeks einen schönen Leak vom HTC M9 veröffentlicht. Irgendwie haben sich dann die etablierten Handysnews-Anbieter sich diese News zu ihren Eigen gemacht. Ab das soll dazu erst einmal reichen.
Nun aber zum Gerät. Die Jungs und Mädels von Mobilegeeks haben bei Cyberport die vorläufige Produktseite entdeckt. Neben den Produktbildern sind  auch einige technischen Daten durchgesickert. Die neue Version den HTC M9 ist ein wenig schlanker als sein vorgänger, das HTC M8.  Ansonsten soll ein Snapdragon 810 2GHz Prozessor, 3GB RAM, 32 GB Speicher, 5-Zoll Full HD Display mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln , 20 Megapixel Kamera mit Autofokus und BSI-Sensor hinten und 4 Ultrapixel vorne. Mit dem technischen Bla bla soll es auch erst einmal gewesen sein. Wie schon genannt, bei Mobilegeeks gibt es alle Informationen zu diesem Gerät.
Kommen wir nun zum Wesentlichen. Zu den Vektor-Grafiken vom HTC M9. Dieses Mal sind im Paket die Vektor-Varianten für Serif DrawPlus, SVG für Inkscape und Adobe Illustrator und die Pixelvariante für PhotoPlus und eine PhotoPlus exportierte Photoshop-Datei.
Übrigens, diese Vektor-Grafik ist die erste, die auf meiner Themenseite zum MWC zu finden ist.

Download-Link: HTC M9 Vektor Grafik #Arbeit #Mock-Up #Mockup #HTC #M9 #HTC One M9 #Vektor #Grafik #Vector #Graphic #DrawPlus #PhotoPlus #SVG

HTC M9 Vektor Grafik

Screenshot vom Entwurf Titelbild für meine MWC Themenseite
Entwurf Titelbild für meine MWC Themenseite
EditierenNun mache ich das, was ich nicht so gerne mache. Ich tanze auf mehrere Hochzeiten. Zu einem beginnt in Kürze die MCW in Barcelona und zu anderen haben wir ja bald Ostern. Aber dieses Problem ist ja kein Problem. Solange man einen Plan hat. Dieses Wochenende werde ich in meiner freien Zeit die Themenseiten fertigmachen, aber noch nicht online stellen. Dann kümmere ich mich um Hasi.
Was gibt es noch mit zu teilen? Die Mock-Ups werde ich in den Dateiformaten DPP, SPP und SVG veröffentlichen. Für die Ostersachen gilt das Gleich. Wenn ein bissel Zeit übrig bleibt, dann bereite ich noch Osterkarten vor. Die wird es dann in den Formaten DOCX, PDF und PPP geben.
So, das soll es vorerst für heute gewesen sein. Muss noch das Haus aufräumen, Einkaufen gehen, mich ums Kind kümmern und das Geburtstagsgeschenk für eine Freundin fertigmachen.
#Arbeit #Themenseite #MWC #Barcelona #Ostern #Mock-Up #Designvorlage #DPP #SPP #SVG #DOCX #PPP #PDF
Update: Das erste Kartenmotiv für meine Oster-Themen ist fast fertig. Habe doch ein bisschen Zeit gefunden. Diese Karte wird es in verschiedene Farbvarianten geben.

Oster-Karte Güne Variante image/svg+xml Oster-Karte Güne Variante 20150221 Sven Dichte Copyright Anhangsgebilde.com Anhangsgebilde.com www.anhangsgebilde.com Deutsch Entwurf Oster Ostern Karte Inkscape Osterkarte in verschiedene Farbvarianten

Mehrere Hochzeiten

Mock-Up vom Honor 3c
Mock-Up vom Honor 3c
Nun ja, kurz vor dem Mobile World Congress gibt es das Mock-Up vom Honor 3c. Mhh... was gibt es zum Honor 3C zur schreiben? Zum Honor 3c könnte man preislich gesehen in die Einsteigerklasse einordnen. Aber von der Ausstattung her bekommst Du deutlich mehr für dein Geld als von der Konkurrenz.

Ein kleines HandsOn von mobile-reviews

Angefangen mit dem fünf Zoll großen HD-Display, der acht Gigabyte große Datenspeicher ist das in dieser Gerätekategorie längst nicht üblich. Die Verarbeitung des Honor 3c bietet wenig Grund zur Beschwerde, auch wenn die für das Gehäuse verwendeten Materialien nicht die Besten sind und jeder Fingerabdruck auf dem Gehäusedeckel zusehen, sind.

Dass man bei diesem Preis vom Honor 3c keine Alternative zu Mittelklasse Smartphone erwarten kann, erkennt man mit einem genauen Blick auf die, von Honor verbauten, Hardware. Der Prozessor von Mediathek ist für gehobene Anwendungen nicht der Stärkste und die GPU ist gerade noch so in der Lage Full-HD Videos abzuspielen. Anderseits geht es bei den Wettbewerbern noch schlechter

Auch vom 8-MP-Sensor braucht man auch nicht all zu viel erwarten. Wie immer gilt, bei guten Lichtverhältnissen werden aufnahmen brauchbar. Aber auch hier gilt, dass die Kamera immer noch besser ist als bei anderen Produkten aus dem gleichen Preissegment. Und übrigens, meine Füße riechen nicht mehr. Ich war gepflegt duschen.

Nun aber zu dem Download. Es gibt eine kleine Neuerung. Die Mock-Ups gibt es jetzt im beliebten SVG-Format. Damit möchten den Nutzern von OpenSource- und Adobe-Programmen die Möglichkeit geben meine Mock-Ups zu nutzen. So! Nun aber der Download-Link!!

Download-Link: Mock-Up Honor 3C   #3c #Arbeit #DrawPlus #Honor #Honor3c #Huawei #Mock-Up #Mockup #PhotoPlus #SVG #Serif 

Im der 7zip-Datei sind Datein im Serif DrawPlus, PhotoPlus und SVG-Format. Die SVG-Datei läßt sich mit fast jeden aktuellen vektorfähigen Grafikprogramm öffnen.

Mock-UP Honor 3c

Screenshot vom ersten Motiv-Entwurf für meine Oster-Themen Seite
Erster Motiv-Entwurf
Hasi fängt an zu leben an. Wie schon in meinem letzten Beitrag geschrieben, werde ich Themen-Seiten auf meinen Blog veröffentlichen. Als ersten Themen habe ich die Mobile World Congress und Ostern in der Planung. Auf der Themen-Seite zum Mobile World Congress wird es Verktor-Mock-Ups zu den neuesten Mobiltelefonen geben. Und für die Oster Themen-Seiten wird viele Grafiken und Vorlagen rund um Ostern geben.
Ob ich Themen-Seiten als normalen Blog-Post oder als Seite mache weiß ich noch nicht. Kommt ganz darauf an, wie ich das Ganze technisch umgesetzt bekomme.
Zur Zeit mache ich mir Gedanken, unter welchen Regeln/Lizenzen meine Grafiken und Bilder nutzbar sein sollten. Es gibt so viele Dinge, die ich seit dem Neustart meines Blogges nicht berücksichtigt oder vernachlässigt habe. Aber eins nach dem anderen.

Nachtrag vom 18/02/2015: Habe mir heute Abend mal eigene Nutzungs/Lizenzbedingungen für meine von mir erstellten und zum Download freigegebenen Bilder, Fotos, Grafiken und Vorlagen einfallen lassen. Die Kurzform meiner Nutzungs-/Lizenzbedingungen: Für reine Privatanwender ist die Nutzung kostenlos und alles was irgendetwas mit kommerzieller Nutzung zu tun hat zahlt eine geringe Nutzungsgebühr. Die Erläuterung erfolgt mit einem späteren Post auf meinem Blog.

Nachtrag vom 19/02/2015: So so sieht Hasi komplett als Entwurf aus. Noch ein bissel Feinschliff und ein paar Ostermotive drum her rum dann sollte alles Schicki sein. Wenn ich so weit alles fertig habe, gebe ich den Download auf der Themenseite frei. Übrigens, heute rieche meine Füße aber streng.

Hasi image/svg+xml Hasi 19/02/2015 Sven Dichte Anhangsgebilde.com Anhangsgebilde.com Deutsch Hase Rabbit Grafik Graphic Ostern Easter Vector Vekotr Anhangsgebilde.com Copyright 2015 by Anhangsgebilde.com
Das Erste von vielen Ostermotiven, das ich euch zur Verfügung stellen werde.

Hasi lebt

Frostiger Morgen an der Apfelstädt
© 2015 Sven Dichte
Schon den dritten Kaffee intus und immer noch Scheißlaune. Manchmal glaube ich, da ist gar kein Alkohol drin.1 Nein, so schlimm ist es wirklich nicht. Heute mache ich ein bisschen Feintuning an meine Blog. Werde ein paar kleine technische Änderungen vornehmen. Welche Auswirkungen sie haben werden weiß ich leider nicht, da ich kein Programmierer bin. Versuch und Irrtum halt. Zur Not muss ich ein Backup einspielen.
Vor einiger Zeit hatte ich geschrieben, das Visitenkarten-Vorlagen für Serif DrawPlus und PagePlus veröffentliche. Nach reichlicher Überlegung ziehe ich meine Entscheidung zurück. Das hat einfache Gründe. Zum einen gibt es Visitenkarten-Vorlagen wie Sand am Meer² und wenn jemand einen schönen Entwurf haben möchte, dann gestallte ich ihn gerne eine Vorlage. Das aber kostenpflichtig.
Das sollte kein Grund zur Traurigkeit sein. Ich habe mir da was anderes überlegt. Stattdessen gibt es Themenseiten wo Du, zu bestimmten Themen, die Grafiken und Vorlagen herunterladen kannst. Die Grafiken werden für verschieden Programme nutzbar sein. Für Serif Produkte und einige Opensource Programme ist das kein Problem. Alles was für Adobe Produkte gibt es Export-Version. In wie weit sie das Fehlerfrei sind, kann ich nicht beurteilen, da ich privat kein Geld für Adobe CC übrig habe. Ich liebe es auf Arbeit damit zu arbeiten, aber für die private Nutzung ist es wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Egal,das ist ein streibares Thema. ;-)

1 Zitat ist von @DrWaumiau

Wort am Sonntag


Man, was ist da los. Die machen eine Welle wegen dem Film "Fifty Shades of Grey". Ich persönlich denke, das dieser Film nicht so viel Geld einspielen wird, da viele Leute, die den sehen wollen, an einem Bettpfosten gefesselt sind. Aber egal, ich mache mal bei dem Hype mit. Na ja, nicht ich persönlich. Aber auf Cosmospolitan.com kannst Du Bilder von den beliebtesten Disney Paaren sehen, die einige Szenen aus dem Buch/Film "Fifty Shades of Grey" nachstellen. Jedenfalls habe ich geschmunzelt.

Update vom 27.02.2015: Jippi.... Ich darf in kürze, ganz offiziell, den Film "Fifty Shades of Gray" auf YouTube veröffentlichen. Man bin ich aufgeregt, schließlich habe ich den Film veröffentlichen.
Die Schöne und das Biest spielen ein Szene aus Fifty Shades of Grey
© Cosmopolitan.com | Die Schöne und das Biest
Da wird Ariel, die Meerjungfrau, in der Wanne ran genommen!
© Cosmopolitan.com | Ariel, die kleine Meerjungfrau
Da bekommt Tiana vom Naveen schön den hinter versohlt.
© Cosmopolitan.com | Küss den Frosch
Jasmin, das geile Stück, lässt sich von Aladdin besorgen
© Cosmopolitan.com | Aladdin
Kristoff nimmt seine Anna schon von hinten
© Cosmopolitan.com | Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

Mehr Bilder findest Du unter unten genannten Link. Ob die Bilder dem Walt auch gefallen hätte?

Link: Cosmopolitan  #FiftyShades #Disney

Nachtrag vom 13/02/2015: Ich habe mal das Titelbild ausgetauscht, um irgendwelchen Urheberrechtsprobleme aus den Weg zu gehen. Des Weiteren habe ich den Titel dem Titelbild angepasst.

Fünfzig Grautöne

Abbildung vom BQ Aquaris E4.5 Mock-Up
Mock-Up BQ Aquaris E4.5
Da ist es nun, das erste Smartphone mit Ubuntu als Betriebssystem. Es wird vom spanischen Hersteller BQ unter der Bezeichnung Aquaris E4.5 Ubuntu Edition hergestellt. Von der Hardware unterscheidet es sich kaum von der normalen Variante.

Was gibt zu den inneren Werten zu schreiben. Drinnen werkelt ein Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz von MediaTek. Das 4,5" Display verfügt eine Auflösung von 540x960px, das entspricht einer Pixeldichte von 240ppi. Die Kamera auf der Rückseite soll 8-Megapixel haben und die Frontkamera Selfietaugliche 5-Megapixel. Speichertechnisch kommt das Gerät mit 1 GByte Arbeitsspeicher und 8GByte Flashspeicher daher. Wieviel Flashspeicher das Ubuntu braucht ist derzeit nicht bekannt. Sollte der Speicherplatz nicht reichen, so kann man das Gerät mit Micro-SD-Karten bis zu 32 GByte nutzen.

Da wäre nur noch der Preis. Man vermutet, dass der Preis sich so zwischen 140 - 170 EUR bewegen soll. Ach ja, ein kleines Video zu Ubuntu Phone gibt es auch noch. Das im Video gezeigte Gerät ist nicht das BQ Aquaris E4.5. Und wie immer findest Du den Download-Link für die Mock-Ups unten. Die Mock-Ups sind für Serif DrawPlus, PhotoPlus und Adobe Photoshop*.



Download-Link: BQ Aquaris E4.5

* Bei der Photoshop-Datei handelt es sich um eine aus Serif PhotoPlus exportierte Variante. Eine Garantie das alle Filtereffekte und so weiter sauber dargestellt werden gibt es nicht von mir. 

Mock-Up BQ Aquaris E4.5

© Stephan Brusche via Instagramm
Ich weiß, mit Lebensmittel spielt man nicht. Aber es gibt Menschen, die machen aus Essen was ganz Besonderes ohne zu kochen. So wie Stephan Brusche aus jeder Banane ein Kunstwerk macht. Ob seine Kunstwerke gegessen werden ist  mir nicht bekannt, aber sie sehen verdammt lecker aus.





Ach ja, wenn Du noch mehr bananenhafte Bilder sehen möchtest, dann besuche doch einfach Stephan Brusche auf Instagramm.

Link: Stephan Brusche #Kreativ #Bananen #Bilder #Kunstwerke #StephanBrusche #Instagramm

Alles Banane