Eine klassische Bewerbung von mir gestaltet
Eine klassische Bewerbung
Wie ich in meinen letzten Beiträgen schon geschrieben, bin ich zur Zeit als Bewerbungsghostwriter aktiv. Hier ist nun das nächste Objekt der Begierde. Dieses mal habe ich diese ein wenig klassisch gestaltet.  Ganz auf Schnickschnack wollte ich nicht verzichten, den die soll ja auch gut Aussehen. Ein wenig Stolz bin ich auf den Lebenslauf. Der ist kompakt geworden ohne auf die wichtigsten Informationen verzichten zu müssen. Zu mindestens, wenn man über ein "normale Arbeitsleben" verfügt. Ansonsten kannst Du selber entscheiden, ob mir die Gestaltung gelungen ist. Wenn ich mal eine ruhige Minute habe, kann ich diese Bewerbung mal als Template für Serif PagePlus, Adobe InDesign und/oder vielleicht für Microsoft Word fertig machen. Allerdings, muss ich eine Schrifttype ersetzen, da diese kostenpflichtig ist.

Format: Din A4 im gefaltetet Zustand 70x99mm
Fonts: BigNoodleTitling, PT Serif und OpenSans
Grafiken: selbst erstellte SMF(Serif Meta File)
Foto: PNG


Deckblatt der Bewerbung
Deckblatt

So sieht das Anschreiben der Bewerbung aus
Anschreiben


So sieht ein kompakter Lebenslauf aus
Lebenslauf
 #Arbeit #Bewerben #Bewerbung #Anschreiben #Deckblatt #Gestaltung #Lebenslauf #Klassisch

Klassisch Werben

Titelbild zur meiner monatlichen Statistik
EditierenDer 3. Monat ist rum und es ist wieder Statistiktime. Die letzten Tage ist es auf meinem Blog ein bisschen ruhiger geworden. Nein, ich war nicht lustlos, sondern mit der Gestaltung von Bewerbung für einen Freund beschäftigt. Die Gestaltung war dabei das geringste Problem. Das, was mich am meisten aufgehalten hat, war die Inkompatibilität zwischen Serif PagePlus und der iCloud-Software. Diese Inkompatibilität hat dafür gesorgt, dass mein geliebtes PagePlus die Dateien fehlerhaft abgespeichert hat. Mithilfe der Serif Community konnte das Problem gelöst werden und ich konnte meinen Rückstand von 3 Tagen wieder wegmachen. Aber zu kotzen war es trotzdem. Man kommt doch nie im Leben darauf, das die iCloud-Software bei Speichern von Dateien darin rumwürgt. Nun ist aber genug rum gelabert worden.

Monatliche Zugriffe auf meinem Blog

Die meistgelesenen Blogbeiträge

Dort kommen meine Leser her

Die prozentuale Aufteilung meiner Leser nach Herkunft

Diese Browser nutzen meine Leser

Die genutzten Betriebssystem meiner Leser

Monat Nr. 3

Bild: So kann eine Initiativbewerbung aussehen.
So kann eine Initiativbewerbung aussehen.
Der Modeberater meines Vertrauens sucht einen Job! Verkaufen kann er super, aber bewerben nicht. Freund, wie ich bin, habe ich ihm meine Hilfe angeboten. Die einzige Bedingung war/ist, ich darf mich kreativ austoben. Neben den "Standard"-Bewerbungen gibt es auch Initiativ-Bewerbungen der etwas anderen Art. Schließlich kommt das Wort Bewerbung von Werbung.
Die Grundidee ist es die Bewerbung so kompakt wie möglich zu machen und den Personaler zu animieren diese zu lesen. Über die Farbe diskutieren wir hier nicht. Nun aber zu den Fakten:

Format: Din A4 im gefaltetet Zustand 70x99mm
Papierfarbe:  #D9FC00  oder C14 M0 Y99 K1
Fonts: Oswald und OpenSans
Icons: Flaticon.com
Grafiken: selbst erstellte SMF(Serif Meta File)
Foto: PNG

Den Text und das Foto habe ich, aus Datenschutzgründen, gegen Platzhalter ausgetauscht. Die Bilder sollen dich schließlich inspirieren.
Bild: Initiativbewerbung im gefalteten Zustand
Initiativbewerbung im gefalteten Zustand

Bild: Bewerbung einmal aufgeklapt
Bewerbung 1x aufgeklapt

Bild: Bewerbung einmal aufgeklapt
Bewerbung 2x aufgeklapt

Bild: Bewerbung einmal aufgeklapt
Bewerbung 3x aufgeklapt

Bild: Bewerbung komplett aufgeklapt
Bewerbung komplett aufgeklapt

Bild: Detail Außenseite
Detail Außenseite

Detail mit Platzhaltertext und -bild

Be-Werben

Rohentwurf mit falschen Farb- und Schriftkonzept
Rohentwurf einer Bewerbung mit falschen Bild-, Farb- und Schriftkonzept
Nun was machen Leute, die ihre Schnauze voll haben von Bewerbungen schreiben? Sie fragen mich. Und es fällt den Leuten schwer zu begreifen, dass das Wort "Bewerbung" von dem Wort "Werbung" stammt. Sprich sie müssen das tun, was ihnen keinen Spaß macht! Werbung für sich machen.
Nun ja, für viele Menschen ist das genauso schlimm und oder noch viel schlimmer, wie der Besuch beim Zahnarzt. Ich sehe der Weilen das Ganze entspannt und mache mir einen Spaß daraus für andere Menschen Bewerbungen zu schreiben(äh zu gestalten).
Bei vielen "neumodischen" Berufen sollte man das daher gebrachte Bewerbungsgedöns einfach mal ignorieren bzw. ganz außen vor lassen. Es soll ja schließlich Spaß machen bei seinem neuen Arbeitgeber zu arbeiten. Und das sollte jede Bewerbung vermitteln, egal um was es für einen Job es sich handelt. Viele Menschen sind durch die permanenten Absagen so frustriert, das für sie keinen Spaß macht sich bewerben. Auch wissen Bewerber nicht, dass 95% aller Stellenanzeigen gefakt sind und/oder bereits intern vergeben sind. Da versuche ich den Menschen zu helfen, das man sich von sowas nicht runterziehen lassen sollte.
Ein bissel Motivation und Bruch mit den jeglichen Konventionen in Bewerbungsbereich wirken Wunder bei dem Bewerber. Langweilig kann jeder!
Nun ja, lasse ich mal meine Osterseite links liegen und gestalte mehreren Bewerbungen für einen guten Freund meiner Frau. Es hat mich viel Überzeugsarbeit gekostet, bei der Gestaltung freien Lauf zu bekommen. Und dabei dachte ich immer Homosexuelle Menschen wären entspannter und lockerer darauf. Aber ich habe mich eines Besseren belehren lassen. Wenn ich diese fertig habe, werde ich mal Mockups(mit Platzhalter, wegen Datenschutz und so) von diesen Bewerbungen in diesem Post oder in einem separaten Post veröffentlichen. Übrigens, was Du da oben siehst ist eine Bewerbung, die mit der richtigen Falttechnik, so groß wie eine Visitenkarte ist/wird.

Geisterschreiber

Es ist keine Sonnenfinsternis
Eigentlich trenne ich das berufliche und private. Aber heute mache ich mal eine Ausnahme. Denn heute ist "Doomsday" oder Tag der Sonnenfinsternis und Frühlingsanfang und Freitag. Nun ja, ich habe mal fix ein Bild von der Sonnenfinsternis gemacht und den Mond gegen Todesstern ersetzt. Und für 2 Minuten photoshopen sieht das Bild ganz fluffig aus.

Und so wurde es gemacht!
#Sonnenfinsternis #Mond #Photoshop #Todesstern #Fake

Sonnenfinsternis

Endlich mal ein Jobangebot, wo man "Eier" braucht. Nun weiß ich aber nicht, ob diese Anzeige ernst gemeint ist oder ob sie einfach nur Nutzer auf die Webseite locken soll. Aus Marketingsicht, finde ich dieses Jobangebot ganz großes Kino. Jedenfalls ist die Stellenbschreibung grandios wie zum Beispiel:
Dabei haben Sie Spaß am Sex mit den verschiedenen Damen und erstellen anschließend eine Bewertung, welche dann auf kaufmich.com veröffentlicht wird. Ebenfalls besuchen Sie Kaufmich-Events wie z. B. Bukkake-Parties und Gang Bangs, welche Sie anschließend nach ihrer Qualität bewerten. 
Traumhaft! Aber lese dir die Anzeige einfach selber durch und grinse schelmisch. Ist nichts für prüde Menschen. Vielleicht mache ich ein fetzige "Bewerbung" fertig. Dann wissen wir, ob es Fake war oder diese ernst gemeint war.
Screenshot von Kaufmich.com Stellenangebot
Screenshot von Kaufmich.com Stellenangebot
 #Job #Stellenangebot #Seriös #Bewerbung #Stellenbeschreibung #Marketing #Perfekt

Bumsjob


Bei Gizmodo.com habe ich heute diesen tollen Beitrag entdeckt. Bei diesem Beitrag geht es um Rober Kirtley und seine Puzzle Werkstatt. Vom guten Handwerk ist der wohl jeder fasziniert. Aber zu sehen, wie viel Arbeit und Liebe beim Erstellen eines "schnöden" Puzzles steckt, hat mich persönlich erstaunt. Es macht Spaß Robert Kirtley bei der Arbeit zu zusehen, denn es gibt wirklich wenige Menschen, die für ihre Berufung leben und sterben. Und das sieht man in dem Video. Nun habe ich genug gelabert. Siehe, staune und sei beeindruckt.


Nun ja, nachher mache ich mal weiter mit meiner Osterseite, so dass ich morgen sie neuen Vorlagen auffüllen kann.

Via Gizmodo.com

Handarbeit

So sieht das Konzept meiner neuen Osterseite aus
Konzept von meiner Osterseite
Was macht man, wenn man mit etwas unzufrieden ist? Ganz klar! Man beseitigt einfach seine Unzufriedenheit. So wie ich unzufrieden war mit meiner Osterseite. Ich habe einfach den Inhalt gelöscht und baue sie neu auf. Wie man im Titelbild erkennen kann, wir die Osterseite einfacher gegliedert sein. Die Vorlagen und Grafiken werden wie immer unter der CC-BY-NC Lizenz stehen.
In einigen Vorlagen werde ich Schriftarten verwenden, die nicht frei nutzbar sind. Dieser Text wird als Kurven umgewandelt, wegen Lizenzrecht und dem komischen Kram. Aber es gibt kein Grund zum weinen. In der Lizenz.txt findet ihr den Link, wo ihr euch die jeweilige Schrift kostenpflichtig erwerben können. Alternativ könnt ihr euren eigenen Schriften nutzen oder schaut einfach mal Google Fonts vorbei.
Die Vorlagen wird es hauptsächlich für die Serif Produkte geben, aber auch meine Adobe-Freunde werde ich berücksichtigen. Ich möchte ja gerne Scibus-Fans beglücken. Doch irgendwie kommt Scribus nicht aufwendigen Verktorgrafiken zurecht oder ich bin zu blöd es zu bedienen. Wer weiß das schon.

Update vom 16.03.2015: RTFM! Mit dem richtigen Dateiformaten, klappt das auch mit Scribus!

Anders machen

So sieht das Samsung S6 Edge als Vektorgrafik aus
Samsung S6 Edge Vektorgrafik
Kack einer die Wand an. Man war das ein Ritt. Nun ist alles Gut. Die erste Vektorgrafik vom Samsung S6 Edge ist fertig. Man soll sich ja nicht selber loben, aber heute darf ich es. Was gibt es zum Samsung S6 Edge zu sagen, das es gut aussieht und die "curved" Ränder mal was anderes. Wie sinnvoll das sein wird, das müssen die ersten Test zeigen.
Aussehen ist leider nicht alles. So lange Samsung ihre Update und Servicepolitik nicht ändert, ist das Samsung S6 Edge nichts für mich. Dafür habe ich zu schlechte Erfahrung mit Samsung Produkten gemacht.
Nun ja, wenn Du mehr über das Gerät erfahren möchtest, das werde ich in naher Zukunft bei diesem Post das ausführliche Hands On von SwagTab einfügen
Nun ja, die Vektorgrafik ist erst einmal für Serif DrawPlus fertig. Diese wird Grafik wird es auch für Inkscape(SVG) und Adobe Illustrator(EPS) geben. Wenn dieses fertig ist, werde ich den Download-Link austauschen.

Download-Link: Samsung S6 Edge Vektorgrafik  #Samsung #Arbeit #DrawPlus #Grafik #Graphic #S6 #Mock-Up #Mockup #Edge #S6_Edge #Inkscape #SVG #Vector #Vektor


Samsung S6 Edge

Screenshot vom PSD-Template Hexal
Screenshot vom PSD-Template Hexal
Lange ist es her. Aber heute gibt es mal wieder eine Top 10. Eigentlich wären es 20 aber ich beschränke mich auf 10. Heute geht es die 10 besten Photoshop Webseiten Vorlagen. Und das ist auch noch kostenlos. Leider muss ich gestehen, dass die 20 besten Photoshop Webseiten-Vorlagen durch Nancy Young von Web Design Ledger erstellt worden ist. Den Link zu allen 20 Photoshop Vorlagen findest wie immer unten. Ich persönlich konzentriere mich auf den 10 schönsten, wenn es nach meinen Geschmack geht. Aber wie wir alle wissen, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Nun ist genug gelabert worden.

1. Hexal von Petrovski Marijan
Screenshot vom Hexal Template
Screenshot vom Hexal Template
Download-Link: Hexal PSD-Template

2. Modus Versus von Benjie Moss
Screenshot vom Modus Versus Template
Download-Link: Modus Versus PSD-Template

3. Office Landing Page von Vivek Ravin
Screenshot vom Office Landing Page
Screenshot vom Office Landing Page Template
Download-Link: Office Landing Page PSD-Template

4. InkTattoo von The Uncreative Lab
Screenshot vom InkTattoo
Screenshot vom InkTattoo Template
Download-Link: InkTattoo PSD -Template

5. Crafty von pixelhint.com
Screenshot vom Crafty Template
Download-Link: Crafty PSD-Tempalte

6. Starnight von Blaz Robar
Screenshot vom Starnight Template
Screenshot vom Starnight Template
Dowload-Link: Starnight PSD-Template

7. .Folio von The Uncreative Lab
Screenshot vom .Folio Template
Screenshot vom .Folio Template
Download-Link: .Folio PSD-Template

8. New Retro Portfolio [v4] von Pasquale Vitiello
Screenshot vom New Retro Portfolio [v4]
Screenshot vom New Retro Portfolio [v4]
Download-Link: New Retro Portfolio [v4] PSD-Template

9. SNDSGN. von Sergey Nefortunov
Screenshot vom SNDSGN.
Screenshot vom SNDSGN.
Download-Link: SNDSGN. PSD-Template

10. Brushed von Alessio Atzeni
Screenshot vom Brushed
Screenshot vom Brushed
Download-Link: Brushed PSD-Template

Ach ja, wie oben schon geschrieben findest Du hier unten Link zum Original-Artikel.

Link: 20 Free High Quality Website Template PSDs to Download

Falls dir der Prallax-Effekt auf Webseiten schicki findest, dann schau dir mal die Top10 der schöne Webseiten mit dem Prallax-Effekt an.

Link: Prallax #Design #Gestaltung #Inspiration #Photoshop #PSD #Template #Top10 #Vorlagen #Webdesign #Webseite,


Mal vorlegen

Mann, Mann... Habe ich da mal wieder ein große Fresse gehabt. Eigentlich wollte ich heute die Samsung S6 Edge Vektorgrafik veröffentlichen. Aber das wird erst zum Wochenende etwas. Das ist doch ein wenig schwieriger als gedacht. Habe da so kleine Probleme mit dem "3D". Dieses Problem ist lösbar für mich, wenn ich ein wenig Ruhe bekomme/habe. Mit zwei spielenden Mädchen im Hintergrund ist dieses nicht möglich. Schließlich sollte man seinen Vaterpflichten nachkommen.
Der weilen habe ich meine Osterseite mit einigen Vorlagen erweitert. Es folgen diese Woche noch mehr. Sowas geht relativ fix.
Auf meiner To-Do-Liste habe ich noch eine Hilfeseite. Diese soll offene Frage zu meinem Blog, Downloads, Programmen und so weiter beantworten. Auch die Seite "Über mich" wird bald veröffentlicht. Aber wie schon geschrieben, alles zu seiner Zeit.

Update vom 14.03.2015: Diese Seite "Über mich" und die Vektorgrafik vom Samsung S6 Edge sind online. ;-)

Weiter gehts

Samsung S6 Edge in der 3 Dimension
Das wird es! Meine erste "3D"-Vektorgrafik. Als Opfer habe ich mir dafür das Samsung S6 Edge ausgesucht. Ist ein bissel tricky das Ganze. Aber ich denke, das ich es bis Mittwoch fertig habe. Ich kämpfe da mit einigen Schwierigkeiten. Wie zum Beispiel den Displayinhalt formgerecht anzupassen. Das ist für mich die nächste Herausforderung, da ich das Gerät nur aus den Medien kenne. In der finalen Version wird das Samsung S6 Edge grün sein. Die Farbe finde ich persönlich extrem schick bei diesem Gerät. Aber nun mache ich mal weiter, will es ja bis Mittwoch fertig haben.

Update vom 14.03.2015. Den Download der Samsung S6 Edge findest Du hier: [KLICK MICH]

Ätsch Sex